Claudia Kohl

Mein Name ist Claudia Kohl und ich bin seit 2008 Trainerin beim TV Heppenheim. Begonnen habe ich, als meine damals 6-jährige Tochter mit Leichtathletik anfing. Als Übungsleiterin unterstützte ich Wolfgang Mildner beim Training der 5-7-jährigen. 2010 gründete ich eine Wettkampfgruppe für die Jahrgänge 03/04 und 01/02, bestehend aus 8 Mädchen und 2 Jungen. Zeitgleich machte ich meinen C-Trainerschein- Leistungssport. Inzwischen umfasst die Wettkampfgruppe 23 Athleten und ich habe mit Alexandra Hoffmann eine zweite Trainerin gefunden. 2013 wurde dann eine zweite Wettkampfgruppe installiert, die von Andrea Keil trainiert wird. Gemeinsam gehen wir auf Wettkämpfe in der Region.

Ich habe als Kind und in der frühen Jugend bei der LG Ried Lampertheim selbst Leichtathletik betrieben. Später wechselte ich zum Jazztanz. Nach einer kurzen Sportpause fing ich mit dem Joggen an und lief verschiedene Marathons. Seit 5 Jahren bin ich als Fitnesstrainerin bei Mrs. Sporty tätig und gebe, wenn es meine Zeit erlaubt Laufseminare für Laufanfänger. Ich bin Mutter von drei Kindern, die alle auch sehr sportbegeistert sind.

Die Trainingsgruppe der 5-7-jährigen musste ich 2013 leider aus Zeitgründen abgegeben und trainiere zur Zeit dreimal wöchentlich mit Athleten im Alter von 10 – 14 Jahren.

Mein Ziel ist es, den Kindern Spaß an der Leichtathletik zu vermitteln, aber auch sie vielseitig auszubilden. Nachdem zuerst die grundlegenden Elemente des Laufens, Springens und Werfens im Vordergrund standen geht es mit zunehmendem Alter immer mehr um das Erlernen der Disziplintechniken.

Neben der sportlichen Weiterentwicklung der Kinder ist auch die die soziale Komponente im Miteinander wichtig. Trotz Individualsportart sollen die Kinder Teamgeist, Rücksichtnahme, Umgang mit Erfolg und Misserfolg usw. entwickeln. Deshalb finden auch regelmäßig Aktionen außerhalb des Trainingsplatzes statt, wie gemeinsame Wochenende mit Übernachtung, Schlittschuhlaufen, Weihnachtsfeiern oder einfach nur Eis essen gehen.




 Back to Top